Breadcrumbs


Login Form


Bisher ist eine Registrierung und Anmeldung ausschließlich für das Lehrpersonal der RS plus erlaubt!



Verabschiedung unseres Rektors Herrn Heinz-Jörg Dähler

Am Donnerstag, dem 30.01.2014 verabschiedete unsere Schulgemeinschaft ihren langjährigen Rektor Herrn Heinz-Jörg Dähler, der nun neue Herausforderungen und Aufgaben an der Robert-Koch-Realschule plus in Linz angehen wird. Herr Dähler war seit Herbst 2002 Schulleiter in Neustadt.

Zum feierlichen Festakt waren viele Gäste geladen. Anwesend waren neben den Lehrerinnen und Lehrern sowie den Vertretern der Klassen Herr Kurtscheidt von der ADD, Herr Röser (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Asbach), Frau Wertenbruch (Bürgermeisterin von Neustadt/Wied), Herr Latz (Schulleiter des WTG), Herr Hermanns (Vorsitzender des SEB), Frau Wirtgen (Kinder in Not), viele ehemalige Kolleginnen und Kollegen, uvm.

Daehler 1 Daehler 2

Frau Will eröffnete die Feierlichkeiten mit der Begrüßung aller Gäste und kündigte die Aufführung des Theaterstücks Knastkinder an, das Herr Dähler in Zusammenarbeit mit Jule Fees im Rahmen des schuleigenen Wahlpflichtfaches Darstellendes Spiel mit seiner Gruppe einstudiert hatte. Die folgenden Bilder zeigen Eindrücke der tollen Leistung der Darsteller.

An dieser Stelle der Technik-AG von Herrn Klebe ein herzliches Dankeschön für Ihren Einsatz!

Daehler 3 Daehler 4
Daehler 5 Daehler 6
Daehler 7 Daehler 8
Daehler 9 Daehler 10
Daehler 11 Daehler 13
Im Anschluss an die beeindruckende Aufführung der Schülerinnen und Schüler folgten die Abschiedsworte an Herrn Dähler. Zunächst dankte Herr Kurtscheidt Herrn Dähler für seine langjährige Arbeit an der Realschule plus Neustadt/Wied. Es folgte die Verabschiedung durch Frau Wertenbruch, der Ortsbürgermeisterin, die zum Andenken ein Büchlein mit Geschichten von Neustadt überreichte. Auch Verbandsbürgermeister Röser sprach Herrn Dähler seinen Dank für die geleistete Arbeit aus und überreichte zum Abschied einen Teller der Verbandsgemeinde. Daehler 14
Daehler 15 Daehler 16
Daehler 17 Daehler 18
Daehler 21 Daehler 20

Zur Auflockerung trugen Frau Benzel und Frau Gry ein Musikstück vor, das sowohl frohsinnig als auch nachdenklich stimmen sollte.

Frau Wirtgen von Kinder in Not dankte Herrn Dähler für den immer wieder geleisteten Einsatz für die St. Peter Academy in Alegria/Philippinen. Während der Zeit, in der Herr Dähler Rektor unserer Schule war, sind über 64.000 € an Spendengeldern zusammengekommen, die vollständig der Schule und den notleidenden Familien zugute kamen.

Anschließend kamen unsere Schülersprecher Niclas Kaspari und Michelle Rudolf zu Wort, die Herrn Dähler ebenfalls für die gemeinsame Zeit Dank aussprachen.

Daehler 22 Daehler 23
Daehler 24 Daehler 26
Daehler 27 Daehler 28
Herr Latz (Schulleiter des WTG, oben) und Herr Hermanns (SEB, unten) schlossen sich den Dankesworten und den guten Wünschen ihrer Vorredner an und überreichten zum Abschied ein kleines Präsent.
Daehler 29 Daehler 30
Daehler 31 Daehler 32

Es folgte ein weiterer Musikbeitrag von Frau Benzel und Frau Gry. Zu dem Lied Tulpen aus Amsterdam überreichte Herr Klebe einen Strauß Tulpen, an dem viele Zettelchen mit guten Wünschen des Kollegiums angebracht waren.

Als Personalratsvorsitzender ergriff nun auch Herr Klebe das Wort und dankte für die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre.

Danach erfreuten einige Lehrerinnen und Lehrer die Zuhörer mit einem lustigen Gesangsbeitrag.

Daehler 33 Daehler 34
Daehler 35 Daehler 36
Daehler 39 Daehler 40
Daehler 41 Daehler 42

Als letzter ergriff Herr Dähler selbst das Wort. Mit einigen Gedanken zur Schule und seiner Zeit an der Schule verabschiedete er sich von allen.

Mit einem abschließenden Gesangsbeitrag des Lehrerchors wurde der offizielle Festakt beendet. Herr Dähler lud alle Gäste abschließend zum Sektempfang ein. Im folgenden noch einige Eindrücke.

Daehler 44 Daehler 46
Daehler 47 Daehler 49
Daehler 50 Daehler 45
Daehler 48 Daehler 51
Daehler 52 Daehler 54
Daehler 53 Daehler 55
Daehler 57 Daehler 59
Daehler 60 Daehler 58