Breadcrumbs


Login Form


Bisher ist eine Registrierung und Anmeldung ausschließlich für das Lehrpersonal der RS plus erlaubt!



Unsere  Realschule plus öffnet ihre Türen

Am Samstag, dem 21.11.2015 hieß es von der dritten bis zur fünften Stunde "Türen auf". Die Lehrerinnen und Lehrer luden mit ihren Klassen und Kursen ein zum Mitmachen und Anschauen. Sie hatten interessante Versuche, Stationen, Parkure, ... aufgebaut, die vor allem den jetzigen Viertklässlern der umliegenden Grundschulen und deren Eltern einen Einblick in die Arbeit an unserer Schule verschaffen sollten.

Die zahlreichen Gäste nutzten die Gelegenheit unser Tun kennenzulernen und Fragen zu stellen. Neben dem Unterricht wurden verschiedene AGs vorgestellt, z. B. die Streitschlichter, der ECDL oder der SSD. Des Weiteren waren Vertreter von "Kinder in Not" und vom SEB anwesend. Zum Thema Berufsvorbereitung und  Berufeinstieg konnten sich die Eltern ebenfalls ein umfassendes Bild verschaffen.

TdoT 2015 01 k TdoT 2015 62 k
Unsere Schulleiterin Frau Braun begrüßte alle Gäste im Namen der Schulgemeinschaft recht herzlich. Herr Stuch richtete als 2. Konrektor und in der Funktion als Orientierungsstufenleiter ebenfalls das Wort an interessierte Eltern und informierte über Wesentliches während der Schulzeit bei uns im Falle einer Anmeldung.

TdoT 2015 02 k

Frau Cramer und Frau Menzenbach informierten die Eltern seitens des SEB.

TdoT 2015 05 k

"Blind" in der Schule zurecht finden? Behinderungen sind Thema im HuS-Unterricht der Klassen 9/10.

TdoT 2015 44 k

TdoT 2015 45 k

Weitere Themen des HuS-Kurses von Frau Becker waren das Anbringen von Glitter-Tattos (links) und soziale Berufe und Pflegeberufe.

TdoT 2015 03 k

Die Klasse 9b sorgte unter der Leitung von Frau Salomon und Frau Germscheid für das leibliche Wohl.

TdoT 2015 08 k

Präsentationen zum Börsenspiel der Sparkassen stellte der WuV-Kurs von Herrn Schreiner vor.

TdoT 2015 06 k

TdoT 2015 07 k

Herr Kick stellte mit den Kindern seines TuN-Kurses der Klassen 7 das Technische Zeichnen vor und präsentierte selbstgebaute Katapulte.

TdoT 2015 10 k

Frau Peters zeigte mit der Klasse 6d, wie man im Rahmen des Deutschunterrichts Leseförderung betreiben kann.

TdoT 2015 09 k

TdoT 2015 11 k

Die Schülerinnen und Schüler des WuV-Kurses Klasse 10 von Herrn Riemenschnitter hatten den Auftrag eine Karte zur Weltwirtschaft zu erstellen.

TdoT 2015 16 k

Rund um das Thema Farben ging es im Stationenlernen von Frau Harprath und der Klasse 5b.

TdoT 2015 13 k

TdoT 2015 12 k

Den Englischunterricht und Weihnachten hat Frau Grommes-Ott miteinander verbunden. In ihrem Unterricht bastelten die Kinder Weihnachtsschmuck.

TdoT 2015 14 k

TdoT 2015 15 k
Im Mathematikunterricht bei Frau Wall bastelten die Schülerinnen und Schüler Kaleidoskope und lösten die unterschiedlichsten mathematischen Rästel.
TdoT 2015 19 k TdoT 2015 17 k
TdoT 2015 18 k

Oben/links:
Mit einer Stationenarbeit in Geschichte beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a im Unterricht von Frau Kursch.

Unten:
Der in der Wirgen-AG gebaute Tischkicker durfte am "Tag der offenen Tür" nicht fehlen ...

TdoT 2015 28 k

TdoT 2015 20 k

TdoT 2015 21 k
Ein Teil der Klasse 8a setzte sich im Mathematikunterricht mit Frau Eisenberger mit geometrischen Körpern auseinander (oben). Der restliche Teil der Klasse arbeitete an einem Stationenlernen im Fach Englisch mit Frau Koch zum Thema USA (unten).
TdoT 2015 23 k TdoT 2015 24 k
TdoT 2015 26 k TdoT 2015 27 k

Die Schüler des TuN-Kurses von Frau Thiel präsentierten verschiedene Themenbereiche des Unterrichts aus den Klassenstufen 9 und 10, z. B. das Programmieren mit dem Java-Hamstersimulator (oben).

Frau Schorn informierte umfassend über das Thema Berufsvorbereitung an unserer Schule (unten).

TdoT 2015 29 k TdoT 2015 30 k
TdoT 2015 31 k TdoT 2015 33 k

Frau Vöge stellte neben der LRS-Förderung außerdem die Arbeit der Streitschlichter an unserer Schule vor (oben).

Die Gestaltung von Graffitis war Thema im schuleigenenen Wahlpflichtfach BG von Frau Janka in der Klasse 7 (unten). Frau Alef stellte mit dem zweiten BG-Kurs der Klassenstufe 7 das Arbeiten mit Ton vor.

TdoT 2015 34 k TdoT 2015 35 k
TdoT 2015 36 k TdoT 2015 37 k
TdoT 2015 38 k TdoT 2015 39 k

TdoT 2015 40 k

TdoT 2015 41 k

Die Arbeit des Schulsanitätsdienstes (SSD) stellte Herr Zimmermann mit einer kleinen Gruppe SSD-Schülern vor (oben).

Die Aktionsgruppe "Kinder in Not" informierte über ihre Arbeit und die St.-Peters-Academy in Alegria, unsere Partnerschule auf den Philippinen (unten).

TdoT 2015 42 k TdoT 2015 43 k

TdoT 2015 46 k

Den Einsatz des Computers bzw. von Laptops und des Smart-Boards im Unterricht stellte Frau Metzler mit ihrer Klasse 9c vor.

TdoT 2015 48 k
TdoT 2015 49 k

TdoT 2015 04 k

Die Schülerinnen und Schüler des Französisch-Kurses Klasse 10 von Frau Frorath zeigten Eltern sowie den Viertklässlern das Schulgebäude (oben).

Frau Schuh informierte über den Berufseinstieg (links).

TdoT 2015 50 k TdoT 2015 51 k

Vor allem im Treppenhaus konnte man es riechen, den Geruch von frisch gebackenen Weihnachtsplätzchen! Frau Roth und ihr HuS-Kurs der Klassenstufe 7 (oben).

Frau Benzel zeigte Französisch AKTIV mit ihrer Gruppe der Klassenstufe 7 (unten).

TdoT 2015 52 k TdoT 2015 53 k
TdoT 2015 57 k TdoT 2015 59 k
Zweimal NaWi! Frau Gry zeigte die Klasse 5c, die sich mit den Sinnen der Haut beschäftigte (oben). Frau Bräuer arbeitete mit der Klasse 6a an den Mikroskopen (unten).
TdoT 2015 60 k TdoT 2015 61 k
TdoT 2015 63 k TdoT 2015 64 k
Mit der Klasse 6c zeigte Frau Simon Musikunterricht aktiv (oben). Ebenfalls aktiv sein mussten die Schülerinnen und Schüler von Frau Boller, die einen Abenteuerparkur aufgebaut hatte (unten). Ein Zirketraining hatte Frau Radermancher aufgebaut (leider kein Foto).
TdoT 2015 66 k TdoT 2015 67 k
TdoT 2015 68 k TdoT 2015 69 k
Die Gruppe von Frau Wilhelmus, die Klasse 6b, beschäftigte sich mit dem Thema Lesen.
TdoT 2015 70 k TdoT 2015 56 k
TdoT 2015 54 k TdoT 2015 55 k

Im Werkenunterricht der Klassenstufe 7 stand das Arbeiten mit Holz im Mittelpunkt des Tages (oben).

Herr Klebe hatte für seine Gruppe, die Klasse 8b, einige Experimente zur Wärmelehre aufgebaut, die die Schülerinnen und Schüler durchführen sollten.

TdoT 2015 71 k TdoT 2015 72 k

Vielen Dank an alle, die uns bei der Vorbereitung und der Durchführung

des Tags der offenen Tür so tatkräftig unterstützt haben!