Breadcrumbs


Login Form


Bisher ist eine Registrierung und Anmeldung ausschließlich für das Lehrpersonal der RS plus erlaubt!



Siegertypen unter unseren Schülerinnen und Schülern

Am Mittwoch, dem 25.03.2015 wurden vor Beginn der Osterferien alle Schülerinnen und Schüler zu Beginn der 3. Stunde in der Aula zuammengerufen. Grund war die Ehrung einzelner Schülerinnen und Schüler bzw. von Klassen, die an verschiedenen Wettbewerben teilgenommen hatten und hier zum Teil tolle Platzierungen erreicht hatten!

Zunächst begrüßte unsere Schulleiterin Frau Braun alle Schülerinnen und Schüler und erklärte kurz den Grund für die Versammlung, nämlich, dass viele Kinder erfolgreich an Wettbewerben teilgenommen hatten und dies entsprechend gewürdigt werden sollte.

Frau Hofmann, die mit Beginn der Osterferien in den Mutterschutz ging, nutzte die Gelegenheit sich von allen Schülerinnen und Schülern voraussichtlich für ein Jahr zu verabschieden. Wir wünschen ihr für die Geburt ihres Kindes und die folgende Zeit alles Gute!

vv 1 k vv 4 k vv 5 k
vv 2 k vv 3 k

Nun forderte Frau Braun die erste Gruppe auf die Bühne: Die Klasse 6d von Frau Harprath führte ein Projekt zum Thema Bienen durch. Für die erbrachten Leistungen während des Projektes mit den sogar vom Aussterben bedrohten Bienen erhielt die Klasse eine Auszeichnung. Die beiden Vertreterinnen der Klasse berichteten kurz über ihre Arbeit. Frau Braun überreichte der Klasse als Anerkennung einen Korb mit einem Ostergruß.

vv 6 bienen 1 k vv 6 bienen 2 k
vv 6 bienen 3 k vv 6 bienen 4 k

Als nächstes bat Frau Braun Angelina Kirst, 8d auf die Bühne. Sie war stellvertretend für den HuS-Kurs von Frau Becker aufgerufen worden. Der HuS-Kurs hatte am Wettbewerb "5 am Tag" teilgenommen. Hierzu hatte die Lerngruppe Rezepte, Bilder und Geschichten zusammengestellt, die zeigen sollten, wie man bei der täglichen Ernährung je 2 Portionen Obst und 3 Portionen Gemüse unterbringen kann. Ihre Ideen hatten die Jugendlichen künstlerich in Szene gesetzt und eingereicht. Als Preis erhielt die Lerngruppe ein Buch mit vielen tollen Rezepten und jedes Kursmitglied bekam noch ein kleines Ringbuch mit Informationen zum Thema "5 am Tag".

vv 7 HuS8 2 k vv 7 HuS8 4 k vv 7 HuS8 6 k

Einen ersten Platz auf Bundesebene ergatterte sich die Klasse 10d mit ihrem Philatelie-Projekt. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich Ende des letzten Schuljahres im Mathematikunterricht bei ihrer Klassenlehrerin Frau Salomon mit der Briefmarke und suchten z. B. nach Briefmarken, die Elemente aus der Mathematik enthielten. Auch im Zusammenhang mit der damals geplanten Klassenfahrt nach Berlin, die im vergangenen Oktober stattgefunden hatte, wurden Marken unter dem Motto "Von Neustadt nach Berlin" auf Hinweise zur jeweiligen Region untersucht. Hierzu hatte die Klasse damals eine Ausstellung für die Schule zusammengestellt. Zu dem tollen Erfolg gratulieren wir ganz besonders!

vv 8 Briefmarken 1 k vv 8 Briefmarken 2 k
vv 8 Briefmarken 3 k vv 8 Briefmarken 4 k

Zum Abschluss bat Frau Braun die Gewinner des 45. Internationalen Wettbewerbs der Volk- und Raiffeisenbanken, einem Malwettbewerb, auf die Bühne.

Am 05.03.2015 tagte in Altenkirchen die Jury, die die Preise der unterschiedlichen Alterstufen auf Ortsebene verteilte:

Klassenstufen 5/6 Klassenstufen 7/8 Klassenstufen 10-13
1. Platz: Isabell Preier, 6b
3. Platz: Felix Noisten, 5a
4. Platz: Nick Engels, 6b
6. Platz: Leo Weber, 6b
3. Platz: Florian Hecken, 7a 2. Platz: Dmytro Münx, 10d
3. Platz: Kerstin Berger, 10c

Für die Vergabe der Preise auf Regionalebene tagte die Jury am 16.03.2015 in Hachenburg, wiederum wurden Preisträger in unterschiedlichen Altersstufen ermittelt:

Klassenstufen 5/6 Klassenstufen 10-13

2. Platz: Nick Engels, 6b
4. Platz: Isabell Preier, 6b
4. Platz: Felix Noisten, 5a

2. Platz: Dmytro Münx, 10d

Die Bilder von Nick Engels und Dmytro Münx werden nun auf Landesebene teilnehmen.

Des Weiteren erhielten die Klassen 8d und der BG-Kurs 8, bestehend aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 8c und 8b, jeweils einen Klassenpreis von 50 €. Erfolgreich am Quiz nahmen Dean Pantic, 6c (6. Platz), Melissa Kalter, 5c (5. Platz) und Luisa Halm, 8d (1. Platz) teil.

vv 9 malen 1 k vv 9 malen 2 k vv 9 malen 3 k
vv 9 malen 6 k vv 9 malen 7 k
vv 9 malen 9 k

Den Siegern der Wettbewerbe gratulieren wir ganz herzlich zu ihren tollen Leistungen!