Breadcrumbs


Login Form


Bisher ist eine Registrierung und Anmeldung ausschließlich für das Lehrpersonal der RS plus erlaubt!



Nanas für das Atrium

Bunt und prall – Schülerarbeiten nach Niki de Saint Phalle. Fast jeder kennt sie, die bunten Nanas von Niki de Saint Phalle, die vor weiblichen Rundungen nur so strotzen und zu einem Sinnbild der starken, emanzipierten Frau wurden. Die fröhlichen Farben und verspielten Bewegungen der Figuren, aber auch das Leben der Künstlerin, beeindruckten die Schüler der Klasse 10a.

Sie setzten sich im Kunstunterricht mit der Biographie der Künstlerin auseinander, wurden jedoch auch selbst zu Künstlern. In einer Werkstattarbeit schufen sie aus Hasendraht, Pappmasché und knalligen Farben sechs große, bunte Nanas. Diese zieren nun, dank wetterfester Versiegelung, das Atrium der Schule und werden oft von Lehrern und Schülern bewundert. "Das ist ein guter Grund, stolz zu sein, denn mit ihren Arbeiten haben die 20 Schüler der Klasse 10a ein Zeichen an der Schule hinterlassen, das wahrscheinlich jeden Lehrer positiv stimmt", sagt die Kunstlehrerin Frau Harprath, bei der das Projekt durchgeführt wurde. "Ich selbst bin auch mächtig stolz."

nanas 1 nanas 2
nanas 3 nanas 4
Nach getaner Arbeit lassen sich die Schüler der Klasse 10a gerne mit ihren Werken ablichten.
nanas 5 nanas 6
nanas 7 nanas 8
nanas 9  nanas 10
nanas 11 nanas 12