Breadcrumbs


Login Form


Bisher ist eine Registrierung und Anmeldung ausschließlich für das Lehrpersonal der RS plus erlaubt!



Medienkompetenztraining am Neustädter Schulzentrum

Im heutigen Alltag von Jugendlichen nehmen neue Medien, Handy und Internert eine besonders wichtige Rolle ein. Umso wichtiger sehen wir es in der Schule als unsere Aufgabe an, die Jugendlichen zu einem sinnvolle Umgang mit diesen Medien und den damit verbundenen Möglichkeiten zu erziehen. Denn häufig erleben wir in der Schule auch hautnah die damit verbundenen negativen Seiten, z. B. beim Mobbing. Unterstützung erhalten wir hierbei durch die Sparkasse Neuwied, die uns seit einigen Jahren ein Medienkompetenztraining durch Fachleute ermöglicht.

Am Montag, dem 22.05.2017 fand ein Medienkompetenztraining für das gesamte Schulzentrum statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 7 und 9 versammelten sich für je 90 Minuten im Mehrzweckraum und wurden durch Herrn Ebner von der Fa. Mecodia altersangemessen informiert.

In den ersten beiden Stunden kamen die Klassen 5 in den Genuss des Vortrags. Inhaltlich stand das Smartphone als Alleskönner im Vordergrund. Herr Ebner stellte den Kindern unter anderem Regeln im Umgang mit Apps wie WhatsApp vor. Ein wichtiger Hinweis war z. B. der, dass man nicht alle Berechtigungsanfragen der Apps bedenkenlos bestätigen, sondern diese teilweise besser ablehen sollte.

Bei den Klassen 7 ist Mobbing immer wieder ein großes Thema. Daher war dies zentrales Thema auch im Vortrag. Anhand eines Fallbeispiels wurden Opfer- und Täterrollen analysiert und sinnvolle Verhaltenswege aufgezeigt.

In den Klassen 9 stand die Selbstdarstellung im Netz, z. B. in sozialen Netzwerken im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler sind oftmals sehr aktiv und posten Informationen über und aktuelle Fotos von sich. Hierbei sind vor allem der richtige Umgang mit Sicherheits- und Privatsphäreneinstellungen wichtig. Außerdem informierte Herr Ebner die Schülerinnen und Schüler darüber, welche Dinge im Netz erlaubt bzw. nicht erlaubt sind.

Begrüßen konnten wir an dem Vormittag Herrn Boden und Herrn Schmidt, die als Vertreter der Sparkasse Neuwied gekommen waren und die Veranstaltung interessiert verfolgten. Über die Blöckchen und Stifte, die die beiden Herren im Gepäck hatten, freuten sich unsere Kinder! Vielen Dank an die Sparkasse Neuwied für die Unterstützung!

Medien 01 k medien 02 k
medien 03 k medien 04 k
medien 05 k medien 06 k