Breadcrumbs


Login Form


Bisher ist eine Registrierung und Anmeldung ausschließlich für das Lehrpersonal der RS plus erlaubt!



Vorträge zur Medienkompetenz

Am Montag, dem 27.06.2016 war Herr Ebner von der mecodia Akademie an unserem Schulzentrum zu Gast. In jeweils 90 Minuten informierte er alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 7 und 9 des Schulzentrums rund um das Thema Alleskönner Smartphone. Neben wichtigen Tipps für den allgemeinen Gebrauch wies er auch auf Fallen bei App-Einkäufen hin oder beleuchtete rechtliche Aspekte, z. B. bei der Nutzung von WhatsApp zum Versenden von Fotos. Darf ich das Foto meiner Mitschülerin/meines Mitschülers bedenkenlos in einer Gruppe posten? Außerdem waren die Erstellung von sicheren Passwörtern und Cybermobbing Themen des Vormittags, der durch Herrn Latz, Schulleiter des Wiedtal-Gymnasiums eröffnet wurde.

medien 01 k medien 02 k
medien 03 k
medien 05 k medien 06 k
medien 07 k medien 08 k
medien 10 k medien 11 k
medien 12 k medien 13 k
medien 14 k medien 15 k

Am Abend des gleichen Tages fand außerdem ein Elternabend statt. Um 19 Uhr begrüßte Herr Stuch (Orientierungsstufenleiter der Realschule plus) die Eltern, die sich in der ehemaligen Bibliothek des Gymnasiums eingefunden hatten, um den Ausführungen von Herrn Ebner zu folgen. Die Themen des Elternabends ähnelten denen des Vormittages, diesmal natürlich für Eltern aufbereitet. Eine ganz wichtige Aussage des Vortrages war, dass Kindern den Umgang mit den neuen Medien nicht durch Verbote lernen können, sondern nur im gemeinsamen Dialog auf Gefahren hingewiesen und zu einem verantwortungsbewussten Umgang gebracht werden können.

Auf den Internetseiten der mecodia Akademie finden Sie hier Leitfäden zu den verschiedensten Themen wie z. B. Sicherheitseinstellungen vornehmen.

medien e16 k

medien e17 k
medien e18 k medien e19 k
medien e22 k medien e21 k
medien e20 k

Unser besonderer Dank gilt der Sparkasse Neuwied für die Finanzierung der Vortragsreihe.

Foto von links nach rechts:
Herr Ebner (mecodia Akademie),
Herr Schmidt (Geschäftstellenleiter in Asbach),
Herr Runkel (Mitarbeiter der Marketingabteilung) und
Frau Storbeck (Auszubildende der Sparkasse)

medien 09 k