Breadcrumbs


Login Form


Bisher ist eine Registrierung und Anmeldung ausschließlich für das Lehrpersonal der RS plus erlaubt!



Berufsorientierungsprogramm der Handwerkskammer Koblenz (BOP)

Bei BOP handelt es sich um eine vom Bundesbildungsministerium geförderte Maßnahme zur Berufsorientierung, die bei uns zu Beginn der Klassenstufe 8 durchgeführt wird.

Hierbei werden zunächst mit Hilfe eines speziellen computergestützten Verfahrens 2 Tage lang die unterschiedlichen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Neigungen der Schüler/innen ermittelt (hamet2). Diese sehr praxisnahe Testung wird von Mitarbeitern des BBZ Rheinbrohl bei uns in der Schule durchgeführt.

Aufgrund der Ergebnisse des Verfahrens sowie der Wünsche der Jugendlichen erfolgt dann anschließend die 10-tägige Berufsorientierung in den Werkstätten des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Koblenz in Rheinbrohl. Hier können sie sich erste theoretische Einblicke verschaffen, vor allem aber auch unter kompetenter Anleitung wichtige Bereiche verschiedener Berufsfelder praktisch erfahren. Zur Auswahl stehen hier u. a. Metalltechnik, Holztechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung, Bautechnik, Elektro-/Installationstechnik, Friseur, Hotel/Gastronomie, der kaufmännische Bereich und Grafik- und Raumdesign.

BOP ist eine wichtige Hinführung und Vorbereitung auf spätere Betriebspraktika und den Praxistag in Stufe 9.

 

Jahrgang 2014/2015:

bop 1 k bop 3 k
bop 2 k bop 4 k bop 5 k
bop 6 k bop 8 k bop 10 k
bop 7 k bop 9 k

 

 

Jahrgang 2012/2013:

Bop1 Bop2
Bop3 Bop7
Bop8 Bop9
Bop10 Bop6
Bop4 Bop5